Creation of the week – Schmucketagere/ jewelry stand


Hallo zusammen,

was für ein verregneter Aprilsonntag. Was habt ihr heute schönes gemacht? Ich habe mir eine neue Serie ausgedacht, die heute ihren Anfang nimmt.

Kurz zur Erklärung: Ich verfolge natürlich auch zahlreiche Blogs und viele Kreationen sind es einfach wert mal erwähnt zu werden. Somit dachte ich mir die neue Serie lautet:

„Creation of the week“

Ich werde euch jeden Sonntag ein tolles Projekt vorstellen – etwas Schönes zeigen, einfach eine Kreation die im World Wide Web meinen Weg gekreuzt und natürlich geflasht hat. Gerne dürft ihr mir natürlich auch Vorschläge machen :-).

Heute bin ich über ein tollen Post von Epbot gestolpert. Dort wurde  eine tolle Etagere für Schmuck gebaut, oder soll ich eher sagen recycelt….. Bei Gelegenheit, werde ich diese bestimmt einmal nachbauen. Ich lasse es euch wissen. Schaut aber einfach mal selber.

Hey guys,

it is a rainy day today and I thought to create a new Sunday topic:

„Creation of the week“

There are a lot of sites and blogs with beautiful things and projects, which  I would to show you. So I will present you one  creation, that really rocks my week.  This week  I saw a nicy project at Epbot. Lets have a look at this nice recycled bottle jewelry stand. I really would like to rebuilt it one time…..

soda-bottle-jewelry-tree

Wie findet ihr die Etagere??? Und natürlich meine neue Serie??? Ich freue mich auf eure Kommentare. Besucht mich doch auch mal auf Facebook.

Like me on FacebookFollow me on Twitter

THANKS FOR SHARING:

Advertisements

7 Kommentare zu “Creation of the week – Schmucketagere/ jewelry stand

  1. Wow das sieht ja wunderschön aus. Was man alles aus Flaschen machen kann, das werde ich auf jeden Fall zu Hause umsetzen. Übrigens finde ich deinen Blog sehr schön und besuche ihn immer wieder gerne!

  2. Also ich habe gar nicht bemerkt das das Flaschen sind?! Das ist echt bemerkenswert. Eine sehr kreative Idee. Diese Idee werde ich auch unbedingt umsetzen. Sehr einfallsreich. Toller Blogeintrag

  3. Echt, das kann man auch mit Tapetenkleister machen? Das ist ja eine gute Idee, danke!! Bei meinem Verbrauch von Decopatchkleber und dem Preis lohnt sich das auf jeden Fall 🙂

Hinterlasst mir HIER Euren KOMMENTAR. Thank you for visiting and leaving a comment.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s